Besondere Lesung anlässlich zehn Jahre Alzheimer Gesellschaft Weißenburg und Umgebung e.V.

Bereits zehn Jahre ist die Alzheimer Gesellschaft Weißenburg und Umgebung e.V. aktiv.
Wir wollen dieses Jubiläum mit einer besonderen Lesung begehen und laden Sie dazu ein
am 24. September 2019 um 19 Uhr in den Söller des Alten Rathaus Weißenburg.
Lassen Sie sich überraschen und berühren von dem Stück

„DER ALTE KÖNIG IN SEINEM EXIL“

mit Achim Conrad und Thomas Zieler nach dem Bestseller von Arno Geiger.
Zum Inhalt:

August Geiger erkrankt an Alzheimer. Es dauert einige Zeit, bis seine Angehörigen begreifen, dass es sich bei den schleichenden Verhaltensänderungen nicht einfach um Interesselosigkeit und Gedächtnislücken handelt. Arno Geiger besucht seinen kranken Vater immer wieder und notiert sich, was er beobachtet und was der desorientierte Mann verbal äußert. Eine lebendige, oft komische Geschichte, die von einem Leben erzählt, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.
Dauer ca. 60 min.

Getreu dem Motto unserer täglichen Arbeit, Menschen mit Demenz als Teil unserer Gesellschaft zu achten, wollen wir auch anlässlich unseres zehnjährigen Bestehens mit der Veranstaltung der besonderen Lesung einen Beitrag dazu leisten, die Akzeptanz für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen in unserer Region zu fördern.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns wenn Sie unsere Vereinsarbeit unterstützen!

© 2011 Carl Hanser Verlag München
Eine Produktion von movingtheatre.de und dem Hörbuchverlag zielophon